Datenschutzbestimmungen

Wir schätzen Ihre Privatsphäre. Aus diesem Grund haben wir eine Datenschutzrichtlinie entwickelt, die beschreibt, wie wir Ihre persönlichen Daten erfassen, verwenden, offenlegen, übertragen und speichern. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um unsere Datenschutzbestimmungen zu lesen.

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die dazu verwendet werden können, eine Person zu identifizieren oder zu kontaktieren. Wenn Sie mit Maximizd in Kontakt treten, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihre persönlichen Daten anzugeben.

Sie sind nicht verpflichtet, die von uns angeforderten persönlichen Daten anzugeben. Wenn Sie sich jedoch dagegen entscheiden, können wir Ihnen in vielen Fällen keine Dienstleistungen anbieten oder Ihre Fragen beantworten.

Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für personenbezogene Daten, die Maximizd sammeln kann und wie diese verwendet werden können.

Die gesammelten persönlichen Informationen.

Wenn Sie einen Maximizd-Newsletter abonnieren, mit uns Kontakt aufnehmen oder an einer Online-Umfrage teilnehmen, können wir verschiedene Informationen erfassen, darunter Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und/oder Ihre Kontaktpräferenzen.

Maximizd ermöglicht es Ihnen, sich für Veranstaltungen entweder über unsere Website www.Maximizd.nl oder (in einigen Fällen) über die Website eines Dritten anzumelden. Über die Anmeldeformulare für diese Veranstaltungen können personenbezogene Daten erhoben werden, wobei die Art der erhobenen Daten je nach Anmeldung unterschiedlich ist. Maximizd kann im Zusammenhang mit der Veranstaltung Informationen über die angemeldeten Personen an Dritte weitergeben. Beispiele für „Dritte“ sind Hotels, (Mit-)Finanziers, Veranstalter, Organisatoren (auch im Falle einer Anmeldung über Websites Dritter), Redner, Podiumsteilnehmer usw. Um zu verstehen, wie Ihre Daten verwendet und gespeichert werden können, empfehlen wir Ihnen, die spezifischen Informationen für jede einzelne Veranstaltung zu lesen.

Sie können sich über unsere Website auf jede unserer offenen Stellen bewerben. Einzelheiten zum Einstellungsverfahren und zu den erforderlichen Daten finden Sie in dem entsprechenden Abschnitt unserer Website.

Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Die von uns erfassten persönlichen Daten ermöglichen es uns, Sie über neue Pressemitteilungen und bevorstehende Veranstaltungen von Maximizd auf dem Laufenden zu halten. Wenn Sie nicht auf unserer Mailingliste stehen möchten, können Sie Ihren Namen jederzeit löschen, indem Sie Ihre Einstellungen aktualisieren.

Wir können Ihre persönlichen Daten auch für interne Zwecke wie Audits, Datenanalyse und Forschung verwenden, um die Produkte, Dienstleistungen und Kundenkommunikation von Maximizd zu verbessern.

Besondere Kategorien von personenbezogenen Daten

Maximizd erhebt über seine Website nicht absichtlich besondere Kategorien personenbezogener Daten (sensible personenbezogene Daten), es sei denn, wir sind unter bestimmten Umständen gesetzlich dazu verpflichtet, z. B. zu Einstellungs- und Auswahlzwecken. Zu den sensiblen personenbezogenen Daten gehören Daten über die rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft; genetische oder biometrische Daten, wenn sie nur zu dem Zweck verarbeitet werden, sie einer natürlichen Person zuzuordnen; Daten über die Gesundheit; Daten über das Sexualleben oder die sexuelle Ausrichtung; und in einigen Fällen Sozialversicherungsnummern oder Finanzdaten.

Personenbezogene Daten von Kindern

Diese Website ist nicht für die Nutzung durch Kinder bestimmt. Maximizd ist sich bewusst, wie wichtig der Schutz von Informationen über Kinder ist, insbesondere in einer Online-Umgebung, und wir sammeln oder speichern nicht wissentlich Informationen über Kinder (Benutzer unter 16 Jahren). Wenn Sie sich Sorgen um die Privatsphäre Ihres Kindes im Zusammenhang mit unseren Diensten machen oder wenn Sie glauben, dass Ihr Kind persönliche Daten auf unserer Website eingegeben hat, kontaktieren Sie uns bitte unter info@maximizd.com. Wir werden solche Informationen innerhalb eines angemessenen Zeitraums aus unseren Unterlagen löschen.

Cookies und andere Technologien

Maximizds Websites und E-Mail-Kommunikation können Cookies und andere Technologien wie Pixel Tags und Web Beacons verwenden. Diese Technologien ermöglichen es uns, das Nutzerverhalten besser zu verstehen, zu sehen, welche Teile unserer Websites besucht wurden, und die Wirksamkeit von E-Mail-Nachrichten und Website-Suchen zu messen und zu verbessern.

Was ist ein Keks?

Cookies sind kleine (Text-)Informationen, die auf der Festplatte oder im Speicher Ihres Computers, Tablets und/oder Mobiltelefons (im Folgenden: Peripheriegeräte) gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Die Cookies, die über unsere Website platziert werden, können Ihre Peripheriegeräte oder die darauf gespeicherten Dateien nicht beschädigen.

Ein Cookie ist eine Technologie, die es unserer Website ermöglicht, bestimmte Informationen (eine „Kennung“) in Ihrem Browser zu speichern, und die nur während Ihres Besuchs auf unserer Website angewendet wird. Cookies werden nicht verwendet, um die Identität von Personen festzustellen, die unsere Website lediglich besuchen. Cookies helfen uns, den Website-Verkehr zu verfolgen, so dass wir z. B. den bevorzugten Standort und die Sprache der Nutzer ermitteln und sie beim Besuch unserer Website auf die richtige Homepage leiten können.

Cookies können für noch mehr Zwecke verwendet werden. Cookies können zum Beispiel auch dazu verwendet werden, um sicherzustellen, dass Teilnehmer an Online-Umfragen nicht mehrmals abstimmen können.

Auf einigen Seiten der Website werden Cookies verwendet, um auf der Grundlage Ihres Surfverhaltens Interessengebiete zu ermitteln, damit wir besser verstehen können, was für Sie wichtig ist, und Sie mit relevanten Inhalten ansprechen können.

Wie bei den meisten Internetdiensten werden bestimmte Daten automatisch erfasst und in Protokolldateien gespeichert. Dazu gehören IP-Adressen, Browsertyp und -sprache, Internetdienstanbieter, verweisende und verlassende Seiten und Anwendungen, Betriebssystem, Datums- und Zeitstempel sowie Clickstream-Daten.

Wir verwenden diese Informationen, um Trends zu verstehen und zu analysieren, die Website zu verwalten, das Verhalten der Benutzer auf der Website zu verfolgen, unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und demographische Informationen über unsere Benutzer im Allgemeinen zu sammeln. Maximizd kann diese Informationen für seine eigenen Marketing- und Werbedienstleistungen verwenden, sofern Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben.

In unseren E-Mail-Nachrichten verwenden wir manchmal eine Click-through-URL zu Inhalten auf der Maximizd-Website. Wenn Kunden auf eine dieser URLs klicken, werden sie über einen separaten Webserver zu der Zielseite auf unserer Website geleitet. Wir verfolgen diese Click-Through-Daten, um Ihre Interessen zu ermitteln und die Wirksamkeit unserer Kundenkommunikation zu messen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte nicht auf Text- oder Bildlinks in E-Mail-Nachrichten.

Pixel-Tags ermöglichen es uns, E-Mail-Nachrichten in einem Format zu senden, das Sie lesen können, und zu sehen, ob Sie die E-Mail geöffnet haben. Wir können diese Daten verwenden, um Nachrichten an Kunden zu reduzieren oder zu eliminieren.

Bitte beachten Sie, dass unsere Website oder E-Mail-Nachrichten von Zeit zu Zeit Links zu Websites, Produkten und Dienstleistungen Dritter enthalten können, die nicht unter diese Datenschutzrichtlinie fallen. So können Sie beispielsweise auf die Websites von Dritten weitergeleitet werden, um weitere Informationen zu erhalten (z. B. über unsere Veranstaltungen, Sponsoring von Inhalten und soziale Netzwerke).

Maximizd ist nicht verantwortlich und übernimmt keine Garantie für die Speicherung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten auf Servern Dritter. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien auf der Website eines Dritten zu lesen, zu dem Sie von uns weitergeleitet werden, wenn Sie wissen möchten, wie Ihre persönlichen Daten behandelt werden.

Welche Arten von Cookies werden von Maximizd verwendet?

Maximizd verwendet verschiedene Arten von Cookies, für die Ihre Erlaubnis erforderlich ist, sie auf Ihren Geräten zu platzieren. Zu diesem Zweck verwendet Maximizd & More die Piwik PRO Marketing Suite.

Wie jede andere Website auch, erfassen wir die IP-Adressen unserer Besucher. Diese werden in sogenannten Logfiles gespeichert. Die Logdateien werden 5 Tage lang auf dem Webserver gespeichert, damit sie für Piwik PRO verfügbar sind. Danach werden die Protokolldateien nur aus Sicherheitsgründen für 90 Tage gespeichert und nur zu diesem Zweck eingesehen.

Maximizd hat Maßnahmen ergriffen, um die Rückverfolgbarkeit der Besucher unserer Website so weit wie möglich einzuschränken. Wir tun dies, indem wir die letzten 2 Oktette (Zahlengruppen) jeder IP-Adresse sofort nach dem Importieren der Logdateien in Piwik PRO wegwerfen. Dies geschieht in einem temporären Speicher, bevor die IP-Adressen in Piwik PRO gespeichert werden. Ihre IP-Adresse wird also anonymisiert.

Mit den Logfiles erheben wir die folgenden Daten:

  • Kekse;
  • IP-Adresse;
  • Benutzeragenten (Browser, Betriebssystem);

Suchbegriffe, die verwendet werden, um unsere Website über externe Suchmaschinen zu erreichen; o Suchbegriffe, die in der Suchmaschine auf der Website selbst verwendet werden;

  • Auf der Website verwendete Links;
  • Links, über die Sie zu unserer Website gelangen.
  • Unten sehen Sie, welche Art von Cookies Maximizd verwendet:

Funktionale Cookies

Diese Cookies werden benötigt, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Diese Cookies sammeln keine personenbezogenen Daten;

Analytische Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um zu überwachen, wie gut unsere Website funktioniert und welche Verbesserungen wir vornehmen können, um zu analysieren, welche Seiten am häufigsten besucht werden, wie Besucher auf unsere Website gekommen sind und welche Suchbegriffe in unserer Suchmaschine verwendet werden;

Cookies für A/B-Tests und Personalisierung

Mit diesen Cookies können wir kleine Änderungen an der Website mit verschiedenen Gruppen von Nutzern testen. Mit den Ergebnissen dieser Tests können wir allen Nutzern eine bessere Website präsentieren;

Cookies für Conversion Tracking

Diese Cookies ermöglichen es uns, zu verfolgen, wann Sie bestimmte Aktionen auf unserer Website durchführen, um besser zu verstehen, wie Sie die Website nutzen, und um Ihre Erfahrungen mit unserer Website zu verbessern;

Cookies für die Marketingautomatisierung

Diese Cookies ermöglichen es uns, den Inhalt der Website für bestimmte Besuchergruppen zu personalisieren und auf Ihre Interessen abzustimmen;

Tracking-Cookies von uns selbst

Mit Ihrer Erlaubnis platzieren wir ein Cookie auf Ihren Peripheriegeräten, das erkannt wird, wenn Sie eine Website in unserem Netz besuchen. Auf diese Weise können wir Ihnen relevante Inhalte auch auf anderen Websites in unserem Netzwerk anzeigen.

Wie kann ich Cookies deaktivieren oder löschen?

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass installierte Cookies gelöscht werden und Sie bei der nächsten Nutzung der Website keine Cookies mehr erhalten. Hier können Sie nachlesen, wie Sie verschiedene Arten von Cookies in verschiedenen Browsern löschen können:

  • Chrome
  • Mozilla
  • Entdecker
  • Safari
  • Oper

Achtung: Wenn Sie Cookies deaktivieren oder entfernen, können Sie möglicherweise nicht auf (Teile) der Website zugreifen oder die Website funktioniert nicht ordnungsgemäß. Um mehr über diese Funktionen zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, die Anleitung Ihres Browsers oder die Hilfefunktion Ihres Browsers zu konsultieren.

Offenlegung gegenüber Dritten

In bestimmten Fällen kann Maximizd persönliche Daten an strategische Partner weitergeben, die mit Maximizd zusammenarbeiten und Maximizd bei der Verbesserung oder Vermarktung seiner Produkte und Dienstleistungen unterstützen.

Wenn Sie sich beispielsweise für eine von Maximizd organisierte Veranstaltung anmelden, können die erforderlichen Informationen an einen Ticket-Service zur Überwachung des Anmeldeprozesses und/oder an einen strategischen Partner, mit dem die Veranstaltung organisiert wird, weitergegeben werden.

Persönliche Daten werden von Maximizd nur weitergegeben, um Produkte, Dienstleistungen und das eigene Direktmarketing anzubieten oder zu verbessern. Personenbezogene Daten werden niemals zu Marketingzwecken an externe Parteien weitergegeben oder verkauft.

Anbieter von Dienstleistungen

Maximizd gibt persönliche Informationen an Unternehmen weiter, die Dienstleistungen wie Informationsverarbeitung, Bearbeitung von Kundenbestellungen, Lieferung von Produkten, Verwaltung und Verarbeitung von Kundendaten, Erbringung von Dienstleistungen für Kunden, Bewertung Ihres Interesses an unseren Produkten und Dienstleistungen und Durchführung von Kunden- oder Zufriedenheitsumfragen anbieten. Diese Unternehmen sind verpflichtet, Ihre Daten zu schützen und können nur im Geltungsbereich der Verordnung (EU) 2016/679, auch bekannt als Allgemeine Datenschutzverordnung (AVG), ansässig sein. Maximizd gibt Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, die sich schriftlich verpflichtet haben, ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Dritte Parteien

Es kann notwendig sein, dass Maximizd (aufgrund von Gesetzen, Gerichtsverfahren oder Rechtsstreitigkeiten und/oder Anfragen von nationalen oder internationalen Behörden) Ihre persönlichen Daten offenlegt. Wir können Ihre Daten auch weitergeben, wenn wir der Meinung sind, dass dies im Interesse der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder anderer öffentlicher Interessen oder Behörden notwendig oder angemessen ist.

Darüber hinaus können wir Ihre Daten offenlegen, wenn wir feststellen, dass eine solche Maßnahme vernünftigerweise notwendig ist, um unsere Geschäftsbedingungen durchzusetzen oder unser Geschäft oder unsere Kunden zu schützen.

Darüber hinaus können wir im Falle einer Umstrukturierung, einer Fusion oder eines Verkaufs alle von uns erfassten personenbezogenen Daten an den betreffenden Dritten übertragen.

Schutz von persönlichen Informationen

Maximizd nimmt die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wenn Ihre persönlichen Daten von Maximizd gespeichert werden, unternehmen wir alle Anstrengungen, um die Vertraulichkeit und Sicherheit der im Rahmen unserer Tätigkeit erhaltenen Informationen zu schützen. Der Zugang zu diesen Informationen ist beschränkt, und es bestehen Richtlinien und Verfahren, um die Informationen vor Verlust, Missbrauch und unzulässiger Offenlegung zu schützen.

Wenn Sie bestimmte Nachrichten in einem Forum, einem Chatroom oder einem sozialen Netzwerk veröffentlichen, sind die persönlichen Daten und Inhalte, die Sie mitteilen, für andere Nutzer sichtbar und können von diesen gelesen, gesammelt oder verwendet werden. Sie sind allein verantwortlich für die personenbezogenen Daten, die Sie in solchen Fällen weitergeben oder anzeigen. Wenn Sie zum Beispiel Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse in einem Forumsbeitrag angeben, werden diese Informationen öffentlich. Daher sollten Sie bei der Nutzung solcher Funktionen äußerste Vorsicht walten lassen.

Integrität und Aufbewahrungsfrist der personenbezogenen Daten

Maximizd unternimmt angemessene Anstrengungen, um Ihre persönlichen Daten korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand zu halten. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie es für die Erfüllung der in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig.

Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

Sie können Ihren Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und deren Kopie für jeden Zweck nutzen. So haben Sie beispielsweise das Recht, von uns eine Entscheidung darüber zu erhalten, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden oder nicht, und wenn dies der Fall ist, Zugang zu den verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten (Recht auf Zugang). Wenn wir unrichtige personenbezogene Daten verarbeiten, können Sie uns auffordern, diese personenbezogenen Daten zu ändern oder zu ergänzen (Recht auf Berichtigung). Sie haben das Recht, von uns die Löschung der über Sie verarbeiteten personenbezogenen Daten in den in der Datenschutz-Grundverordnung geregelten Fällen zu verlangen (Recht auf Löschung), wenn Maximizd nicht gesetzlich verpflichtet ist, diese Daten aufzubewahren, oder wenn es keine triftige geschäftliche Notwendigkeit dafür gibt. Sie haben auch das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen.

Wir können Anfragen ablehnen, die unseriös sind, die die Privatsphäre anderer gefährden, die extrem unpraktisch sind oder für die der Zugang nicht durch lokale Gesetze vorgeschrieben ist. Entsprechende Anträge auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten können über die nachstehenden Kontaktangaben gestellt werden.

Das Engagement unseres Unternehmens für Ihre Privatsphäre

Wir kommunizieren unsere Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien an alle Mitarbeiter von Maximizd und unterhalten strenge Datenschutzmaßnahmen innerhalb des Unternehmens, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.

Fragen zum Datenschutz

Fragen zum Datenschutz oder Anträge auf Zugang oder Download von Daten werden von einem spezialisierten Team bearbeitet, das diese Fragen oder Anträge bewertet. Dieses Team wird versuchen, das spezifische Problem oder die Anfrage zu lösen, mit der Sie sich an uns wenden. Wenn es sich um ein inhaltliches Problem handelt, werden Sie gegebenenfalls um weitere Informationen gebeten. Alle inhaltlichen Anfragen werden beantwortet.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zur Datenschutzpolitik von Maximizd haben, wenn Sie Wünsche bezüglich der Ausübung Ihrer Rechte haben oder wenn Sie eine Beschwerde über eine mögliche Verletzung der lokalen Datenschutzgesetze einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die unten stehenden Kontaktdaten:

Maximizd
Zu Händen des Datenschutzbeauftragten Asterweg 75, 1031HM, Amsterdam
+31 (0) 20 303 38 91
contact@maximizd.com

Wenn Sie mit der Antwort, die Sie erhalten, nicht zufrieden sind oder wenn Sie mit den getroffenen Entscheidungen nicht einverstanden sind, z. B. bei Anträgen auf Einsichtnahme, Berichtigung oder Löschung, können Sie eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde (Autoriteit Persoonsgegevens) einreichen, soweit die Verarbeitung personenbezogener Daten betroffen ist. Für weitere Informationen siehe www.autoriteitpersoonsgegevens.nl.

Die Datenschutzbestimmungen von Maximizd können geändert werden. Wenn die Richtlinie wesentlich geändert wird, wird dies auf unserer Website bekannt gegeben und die aktualisierte Datenschutzrichtlinie wird auf der Website veröffentlicht.